Abstimmungen und Wahlen

Es finden in der Regel einmal pro Quartal Abstimmungen an der Urne statt. Es gelangen normalerweise eidgenössische und kantonale Vorlagen zur Abstimmung an der Urne, aber auch Vorlagen der Schulen und Kirchen.

Es finden alle vier Jahre Wahlen statt: 

  • Auf Gemeindestufe sind der Gemeindepräsident, die Gemeinderäte, die Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission und des Schulrates zu wählen.
  • Auf Kantonsstufe finden Kantonsratswahlen und Abstimmungen zu kantonalen Initiativen statt. Die Anzahl Kantonsräte pro Wahlkreis werden basierend auf der entsprechenden Bevölkerungszahl zugeteilt.
  • Auf eidgenössischer Stufe gelangen Initiativen und Referenden zur Abstimmung, aber auch die National- und Ständeratswahlen. Die Anzahl Sitze im Nationalrat ist von der kantonalen Bevölkerungszahl abhängig.